Alle Artikel des Monats: März 2021

Artikel

Wissen bedeutet Gesundheit – mach Dich schlau über das Sonnenvitamin D

Wissen ist Macht sagt man und Wissen schützt die Gesundheit.

Vitamin D ist ein überlebenswichtiges Vitamin das unser Körper benötigt, um täglich gut zu funktionieren und gesund zu bleiben. Über 2/3 der Menschen in Deutschland haben jedoch einen Vitamin D Mangel und die meisten von ihnen wissen das gar nicht. Dieser Mangel kann die Ursache für sehr viele Zivilistationskrankheiten sein. Die Sonne hat eine heilende Kraft, sie stärkt unser Immunsystem, das Herz-Kreislaufsystem, wirkt positiv auf die Psyche und schützt uns vor Krankheiten wie Krebs.

Wir alle benötigen täglich ausreichend Vitamin D. Doch leider hat die Sonne in den Breitengraden Deutschlands nur in den Monaten von Mai – September (wenn sie denn scheint) die Kraft, unserem Körper dieses Sonnenvitamin verwertbar bereitzustellen. Und zwar auch nur dann, wenn wir den Körper ungeschützt für eine bestimmte Zeit dem Sonnenlicht aussetzen.

Demnach gibt es nur eine Lösung – gezielt Vitamin D zuzuführen – und zwar ganzjährig. Wichtig ist hierbei die Frage der richtigen Dosierung und da hilft idelaerweise „messen“. Der Vitamin D Spiegel im Blut kann vom Hausarzt ermittelt werden und diesen Wert sollte jeder kennen, bevor er beginnt, dieses Sonnenvitamin gezielt in höheren Mengen zu supplementieren.

Ich möchte an dieser Stelle auf Prof. Dr. Spitz verweisen von der Akademie für menschliche Medizin, der sehr anschauliche Vorträge über Vitamin D hält und dessen Erläuterungen für jeden leicht verständlich sind. Ein brillianter Wissenschaftler, der über den Tellerrand seines Fachgebietes hinausblickt, der die Gesundheit und den Körper mit all seinen Funktionen ganzheitlich betrachtet und der das vor allem auch sehr anschaulich erklären kann. Seine Videos sind die Zeit wert – so meine Empfehlung.

Wie immer gilt auch bei diesem Thema – komm in die Eigenverantwortung für Deine Gesundheit und mach dich schlau! Das solltest Du Dir Wert sein.

Artikel

Kontrolliere Deine Aufmerksamkeit

Wie schaffe ich es, stabil und fokussiert durch diese aufreibende, im wahrsten Sinne des Wortes „ver- rückte“ Zeit des Wandels zu kommen? Ich besinne mich auf das Wesentliche, nämlich auf mich. Ich lasse mich nicht wie eine Nußschale im tosenden Meer hin und herschaukeln. Ich versuche, nach meinem eigenen inneren Kompaß Kurs zu halten. Was …

Artikel

Verantwortung – wie geht das?

Wann bin ich in der Lage, Verantwortung zu übernehmen? Verantwortung muss aus dem Inneren des Menschen kommen. Das Wort sagt es schon: in Verantwortung steckt der Begriff „Antwort“! Interessant. Eine Antwort also – wann antworte ich? Ich antworte, wenn ich eine Frage gestellt bekomme. Verantwortung ist eine Fähigkeit, die ich entwickeln muss, um auf eine …

Artikel

Warum nicht einfach mal über Lösungen reden?

Warum erzählt uns seit einem Jahr niemand aus dem Zirkel der allwissenden Gesundheitsexperten und Berater der Regierung etwas über Vorsorge, Methoden zur Stärkung der Gesundheit und Lösungen?

Stattdessen wird über Krankheit und Probleme geredet. Es wird medial Angst geschürt, die Menschen werden mit ständig neuen Panikmeldungen daran gehindert, in die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu gehen. Sämtliche Meldungen drehen sich fast ausschließlich um destruktive Inhalte. Ich glaube, niemand hat sich vorher derart geballt mit soviel negativer Energie aufladen lassen wie in den letzten 12 Monaten.

Und das ist nicht gut für das Immunsystem! Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, muss man nicht einmal Medizin studiert haben. Da reicht der gesunde Menschenverstand.

Ich vermisse einen verantwortungsvollen, reflektierten Umgang mit dem Thema Gesundheit. Dazu gehört auch, dass von der Politik konstruktive Ratschläge zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems gegeben werden, die jenseits von Impfung, Test, Quarantäne und Lockdown liegen. Und zwar vor allem von den Experten, die als Dauergast in jeder Talkshow auftauchen.

Jeder einzelne von uns kann von sich aus so viel tun, um sein Immunsystem zu stärken und dadurch stabil und gesund durch diese Zeit zu kommen: Bewegung, täglicher Spaziergang an der frischen Luft, freies und tiefes Atmen (Stichwort basisches atmen), gesunde, nährstoffreiche Ernährung – vor allem Bio und nicht zuviel Fleisch, positive Gedanken, ausreichend Schlaf, wenig Alkohol, Gesellschaft und VitaminC, Zink und das lebensnotwendige Sonnenvitamin D3!

Es ist so einfach – sein Immunsystem stärken kann jeder! Und es wäre eine so einfache positive Botschaft – vielleicht zu einfach?

Artikel

Ein neuer Tag – wer klar denkt ist klar im Vorteil

Klar zu denken, den Blick auf das Wesentliche zu richten und wichtige Informationen von unwichtigen Informationen unterscheiden zu können – das ist heute wichtiger denn je. Die Meldungen werden immer widersprüchlicher, sinnbefreiter und sind kaum noch nachvollziehbar – zumindest nicht mit gesundem Menschenverstand. Umso wichtiger ist es, klar zu erkennen, welche Informationen nützten und welche uns schaden.

Voraussetzung dafür ist eine gesunde Portion Neugierde und Offenheit sowie der Wunsch nach sachlicher und umfassender Information. Das bedeutet auch, abweichende Meinungen zuzulassen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen und ggf. das eigene Bild an die neu gewonnenen Erkenntnisse anzupassen. Die Welt ist polar, es gibt immer zwei Seiten und wenn ich mir nur die eine Seite anschaue, dann fehlt mir die andere Hälfte, um mir ein umfassendes Urteil bilden zu können. Nichts ist statisch, alles ist in Bewegung. Also darf und sollte sich die eigene Sicht auf die Welt auch ändern dürfen. Vertraue der eigenen Intuition und frage Dich, ob eine Information Dir glaubhaft erscheint. Du hast einen Kompaß – du solltest wieder lernen, ihn auch zu benutzen.

Habe den Mut, den eigenen Standpunkt zuzulassen und zu akzeptieren – auch wenn dieser von der allgemeingültigen Meinung abweicht. Diesen Standpunkt nach außen auch ggf. gegen Widerstände aus dem eigenen Umfeld zu vertreten, das ist dann die Königsklasse. Wenn du klar bist, dann bist du geerdet, gut informiert und dann kann Dir niemand Angst machen und Dich niemand mehr manipulieren. Und damit schützt Du Dich am besten.

Artikel

Es liegt an Dir

Wir sind nicht das, was die Leute von uns erwarten, oder so wie sie sich uns wünschen. Wir sind, wer wir zu sein beschlossen haben. Den anderen die Schuld zu geben, ist immer einfach. Damit kannst Du Dein ganzes Leben zubringen, aber letztlich bist Du allein für Deine Erfolge oder Deine Niederlagen verantwortlich.Paulo Coelho

Artikel

Warum schläft die Gesellschaft?

Ich habe vor Kurzem einen sehr interessanten Podcast über unterschiedliche Mentalisierungsstufen beim Menschen gehört. Mentalisierung bedeutet den Grad der Fähigkeit, sich selbst und auch das Gegenüber als eigenständig denkenden und handelnde Menschen mit eigener Psyche anzuerkennen und in der Lage zu sein zu abstrahieren. Dabei ging es u.a. um die Frage, warum die Mehrheit der …